Sieben Fragen an Alexander Peskador

© Ferdinand Koestler

Interview: Im Gespräch mit dem österreichischen Regisseur Alexander Peskador, der zusammen mit seinem Drehbuchschreiber Luigi Bennalone den Kurzfilm „Karneval der Kellner“, zu sehen auf dem 20. Landshuter Kurzfilmfestival, realisierte, konnten wir mehr über die Liebe zu Kaffeehäusern, die Dreharbeiten und die unkonventionellen Art der Schauspielerauswahl erfahren.    Weiterlesen

„Karneval der Kellner“ (2019)

Kurzfilm / Österreich / Fiktion / 2019

Filmkritik: In der Comedy-Nacht des 20. Landshuter Kurzfilmfestivals liefen gleich zwei Filme, welche zeigten, dass sich ein Restaurant gut als Versteck für Kriminelle eignet. Im österreichischen Kurzfilm „Karneval der Kellner“ erzählt der Regisseur Alexander Peskador nicht nur eine souveräne Gangsterkomödie, sondern setzt auch seinem Lieblings-Wiener-Kaffeehaus ein kleines Denkmal. Weiterlesen