Sieben Fragen an Gonzaga Manso

Interview: Im Gespräch mit dem spanischen Regisseur und Kameramann Gonzaga Manso konnten wir mehr über seinen wunderbaren Kurzfilm „Let’s go to Antarctica!“, welcher auf dem ‚Open Air‘ des 32. Filmfest Dresden lief, erfahren, wie es zu der Idee kam und warum er hier perfekt kombinierte Bilder sowie Humor mit einer durch und durch kritischen Botschaft vereint.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„Let’s go to Antarctica!“ (2018)

Kurzfilm / Spanien / Dokumentation / 2018

Filmkritik: Auf dem ‚Open Air‘ des 32. Filmfest Dresden widmete sich ein einstündiger Filmblock dem Thema Klimawandel. Trotzdem gibt es noch zu wenige Filme, welche aktiv zum Umdenken aufrufen. „Let’s go to Antarctica!“ von Gonzaga Manso gehört dazu und schafft es mit seinem gut inszenierten Dokumentar-Spielfilm-Hybrid scharf zu kritisieren, aber auf sehr ansprechende Weise.

Weiterlesen

„Bernadette“ (2019)

Filmkritik: Nachdem der Regisseur Richard Linklater sich mit der “Sunset”-Trilogie (1995, 2004, 2013) einen Namen gemacht hat und mit dem Langzeitspielfilm „Boyhood“ (2014) einen großen Achtungserfolg feierte, zeichnet er in seinem neuesten Film – „Bernadette“ (OT: „Where’d You Go, Bernadette“, USA, 2019) – ein Portrait einer außergewöhnlichen Persönlichkeit.

Weiterlesen