Acht Fragen an Milen Vitanov und Vera Trajanova

Interview: Im Gespräch mit den beiden FilmemacherInnen Milen Vitanov und Vera Trajanova, welche auch schon zusammen die Kurzfilme „Rising Hope“ (2012) und „Bango Vassil“ (2016) realisiert haben, erzählen mehr über ihren neusten Kurzfilm „Mishou“, gesehen auf dem 63. DOK Leipzig, wie die Idee dazu entstand und warum Hasen hier die großen Helden sind.

Weiterlesen

„Mishou“ (2020)

Kurzfilm / Bulgarien, Deutschland / Animation / 2020

Filmkritik: Das Filmemachergespann Milen Vitanov und Vera Trajanova schafft es mit seinen kindgerechten Animationsfilmen, wie „Bango Vassil“ (2016), jungen ZuschauerInnen wichtige Themen näher zu bringen. In ihrem neuesten Kurzfilm „Mishou“, gesehen auf dem 63. DOK Leipzig, beschäftigen sie sich mit der menschengemachten Verschmutzung der Arktis.  

Weiterlesen