„Moment“ (2018)

Kurzfilm / Kanada / Fiktion / 2018

Filmkritik: Der kanadische Kurzfilm „Moment” von Geoffrey Uloth, der mittlerweile mit 30 Preisen ausgezeichnet wurde und auf vielen Festivals (u.a. auf dem 21. Landshuter Kurzfilmfestival 2021) zu Gast war, erzählt eine gelungene Mischung aus Coming-of-Age- und Superhelden-Geschichte.

Weiterlesen

„Aghaye Gavaszn“ (2018)

Kurzfilm / Iran / Fiktion / 2018

Filmkritik: Auf mehreren Festivals in diesem Jahr u.a. dem 31. Filmfest Dresden und der 25. Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg lief der iranische Stop-Motion-Film „Aghaye Gavaszn“ (ET: „Mr. Deer“), der auf eindringliche Weise, wie schon Niki Lindroth von Bahr ,mit ihrem Kurzfilm „Min Börda“, beweist, dass die Stop-Motion-Technik nicht nur für niedliche Filme á la „Shaun das Schaf“ benutzt werden kann.

Weiterlesen