Vier Fragen an Shota Shimizu

Interview: Im Gespräch mit dem japanischen Filmemacher Shota Shimizu konnten wir mehr über seinen überdrehten Kurzfilm „Good Luck Yonpey“, gesehen im ‚Internationalen Programm‘ des 32. Filmfest Dresden, den dahinter stehenden Ideen und warum er viele verschiedene Animationsstil in dem nur vierminütigen Werk vereint erfahren. 

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„Good Luck Yonpey“ (2018)

Kurzfilm / Japan / Animation / 2018

Filmkritik: Im ‚Internationalen Wettbewerb‘ des Filmfest Dresden gibt es am Ende eines Blocks oft einen knackigen Kurzfilm, der richtig gute Laune macht. In diesem Jahr fiel der japanische „Good Luck Yonpey“ (OT: „がんばれ!よんぺーくん “) von Shota Shimizu in diese Kategorie und begeisterte mit seiner quicklebendigen Art.

Weiterlesen

„BFF Girls“ (2018)

Kurzfilm / USA / Fiktion / 20178

Lawrence Sykkmon

Filmkritik: Nachdem uns der Filmemacher Brian Lonano bereits mit Filmen wie „Crow Hand“ (2014) und vor allem „Gwilliam“ (2015) erfreut hat, wartete man schon freudig auf seinen neuesten Streich. Mit seinem 13-minütigen Kurzfilm „BFF Girls“ taucht er in die Welt der Mangas und der Frauenprobleme ein. Weiterlesen