Acht Fragen an Shireen Seno

Audoin DESFORGES

Interview: Im Gespräch mit der philippinischen Regisseurin und Künstlerin Shireen Seno konnten wir mehr über ihren kurzen Dokumentarfilm „To Pick a Flower“ erfahren, der auf dem 64. DOK Leipzig seine Deutsche Premiere feierte, wie ein Fotoprojekt sie an das Thema heranführte, wie ihre Recherchearbeit verlief und wie sie persönliche und individuelle Themen in das Projekt einfließen ließ.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Sechs Fragen an Jorge Moneo Quintana

Interview: Im Gespräch mit dem spanischen Filmemacher Jorge Moneo Quintana konnten wir mehr über seine Dokumentation „In Ictu Oculi“ erfahren, der seine Weltpremiere auf dem 63. DOK Leipzig feierte, wie die Idee zu seiner Geschichte entstand, wie viel Recherchearbeit notwendig war und warum ihm der Ton genauso wichtig ist, wie die Bilder. 

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Sechs Fragen an Megan Rossman

Interview: Im Gespräch mit der amerikanischen Filmemacherin Megan Rossmann erfuhren wir mehr über ihre Dokumentation „The Archivettes“, welche u.a. auf den 31. Lesbisch Schwulen Filmtagen Hamburg zu sehen war, was ihr selbst das New Yorker Archiv bedeutet und wie sie den Film umgesetzt hat.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„The Archivettes“ (2018)

Dokumentation / USA / 2018

Filmkritik: Die Dokumentation „The Archivettes“ von Megan Rossman LINK, gesehen auf den 31. Lesbisch Schwulen Kurzfilmtagen Hamburg, fängt mit viel Freundlichkeit und Fröhlichkeit die Geschichte und die Arbeit des ‚Lesbian Herstory Archives‘ in New York ein.

Weiterlesen