„Aladdin“ (2019)

Filmkritik: Es hat alles angefangen, als Disney 2016 mit „Das Dschungelbuch“ entdeckt hat, dass Realverfilmungen von Kinder-Zeichentrick-Filmen beim Publikum beliebt sind und gewinnbringend angenommen werden. Die neueste Technik macht es möglich die alten Geschichten im schönsten Gewand auferstehen zu lassen. Danach folgten „Die Schöne und das Biest“ (2010), „Dumbo“ (2019) aus der Hand Tim Burtons und „Der König der Löwen“ (2019). Bevor es „Mulan“ als reale Figur in die Kinos schaffen wird, nahm uns der Regisseur Guy Ritchie auf sein buntes Morgenland-Spektakel „Aladdin“ (OT: „Aladdin“, USA, 2019) mit. Weiterlesen

„Strangers in the night“ (2015)

Kurzfilm / Irland / Fiktion / 2015

Poster zum Kurzfilm "Strangers in the Night"Filmkritik: Der irische Kurzfilm „Strangers in the night“ vermischt unterhaltsam Lovestory mit Geistergeschichte. Das etwas skurrile Kleinod von Conor McMahon bekamen die BesucherInnen des 18. Landshuter Kurzfilmfestival 2017 in der ‘Shock Block’-Reihe präsentiert. Weiterlesen

Gesellschaftsspiel “White Lady” (1998)

Spieler: 2-5 / ab 10 Jahren / Verlag: Franckh-Kosmos Verlag

© Franckh-Kosmos Verlag

Spielekritik: Das nunmehr fast 20 Jahre alte Gesellschaftsspiel “White Lady” ist ein besonderes Bonbon in der heimischen Spielesammlung. Dies liegt vor allem an seiner außergewöhnlichen Gestaltung. In der Edition Perlhuhn der Franckh’schen Verlagshandlung wurden Spiele wie “Walhall”, “Nomadi” und “White Lady” herausgegeben, die kein normales Spielbrett besaßen, sondern eine zusammenrollbare bedruckte Kunstledermatte. Weiterlesen