„Mats und die Wundersteine “ von Marcus Pfister (1997)

32 Seiten / ab 4 Jahren / NordSüd Verlag / 17,00 €

© NordSüd Verlag

Buchkritik: Der fleißige und viel gelesene Kinderbuchautor Marcus Pfister schuf mit seinem Kinderbuch „Mats und die Wundersteine“ nicht nur ein optisch ansprechendes Vorlesebuch, sondern schärft mit seinen beiden Enden bereits das Umweltbewusstsein der Kleinen.

Weiterlesen

„Ab ins Bett, Nils“ von Marcus Pfister (2008)

25 Seiten / ab 3 Jahren / Nord Süd Verlag / 12,80 €

Buchkritik: Welche Mutter oder welcher Vater kennt das nicht – die Kleinen ins Bett zu kriegen ist stets ein kleiner Kampf. Der bekannte Kinderbuchautor Marcus Pfister setzt sich in seinem Vorlesebuch „Ab ins Bett, Nils“ (2008) mit dieser Problematik leichtfüßig und ansprechend auseinander.

Weiterlesen

“Fisch!” von Linda Wolfsgruber (2016)

32 Seiten / ab 4 Jahren / Nord-Süd Verlag / 14,99 €

© Nord Süd Verlag / Linda Wolfsgruber

Buchkritik: Das Kinderbuch “Fisch!” der österreichischen Autorin Linda Wolfsgruber widmet sich einem nicht so typischen Kinderbuch-Tier, wie beispielsweise dem Bären (“Der kleine Bär”) oder den Hunden (“Die Geschichte von Carl Mops, der verloren ging und wieder nach Hause fand”). Im Mittelpunkt der Geschichte stehen fünf aufgeweckte Fischotter und eine großen Überraschung am Ende.

Weiterlesen

“Wir haben einen Hut” von Jon Klassen (2017)

56 Seiten / 4-6 Jahre / Übersetzer: Thomas Bodmer / Nord Süd Verlag / 16 €

© Nord Süd Verlag

Buchkritik: Mit dem Kinderbuch “Wir haben einen Hut” (OT: “We Found A Hat”) schließt der kanadisch-amerikanischer Kinderbuchautor, Animationskünstler und Illustration Jon Klassen (*1981) seine bisherige “Hut”-Trilogie. Nach den beiden Vorgängern “Wo ist mein Hut” (2012) und “Das ist nicht mein Hut” (2013) erzählt das dritte Buch wieder eine einfache Geschichte über die menschliche Natur. Weiterlesen