Staatsschauspiel Dresden: Die lebenden Toten

Okay so, oder noch mehr Blut? @Matthias Horn

Aufführungsbericht: Wie ungerecht ist die Welt! Insgesamt nur dreimal sollte das neue Stück von Theaterautor Christian Lollike in Dresden gezeigt werden. Durch einen Unfall im Ensemble entfiel eine Vorstellung: Auf die Premiere folgte die letzte Aufführung. Pures Glück, sich für den richtigen Termin entschieden zu haben. „Die lebenden Toten“ ist eine schamlose und bitterböse Verschmelzung von Horrorfilm-Farce und Flüchtlingskrise. Spektakulär in Szene gesetzt hat es Regisseur Tilmann Köhler.

Weiterlesen

“Hotel Transsilvanien 2” (2015)

© Sony Pictures Releasing GmbH

© Sony Pictures Releasing GmbH

Filmkritik: Nach dem ersten Teil “Hotel Transsilvanien”, welcher 2012 erschienen ist und der viele Zuschauer mit seiner Geschichte und seinem Humor begeistern konnte, war es zu erwarten, dass es einen Nachfolger geben würde. Der russische Animator und Regisseur Genndy Tartakovsky und sein Autor Robert Smigel, der diesmal das Drehbuch zusammen mit Adam Sandler geschrieben hat, waren auch für den zweiten Teil, “Hotel Transsilvanien 2” (Originaltitel: Hotel Transylvania 2, US, 2015), verantwortlich.

Weiterlesen