„Mein Vietnam“ (2020)

Filmkritik: In dem Dokumentarfilm „Mein Vietnam“, der seine Weltpremiere in Toronto auf dem Hot Docs Festival feierte und beim 42. Filmfestival Max Ophüls Preis 2021 im Wettbewerb lief, berichtet das Filmemachergespann Thi Hien Mai und Tim Ellrich von einem Ehepaar, das seit Jahren in Deutschland lebt, aber durch die stetige Verbindung zu ihrem Heimatland stets auch weiterhin dort stark verwurzelt sind.

Weiterlesen

Acht Fragen an Patrick Smith

Interview: Im Gespräch mit dem Filmemacher Patrick Smith konnten wir mehr über seinen Kurzfilm „Beyond Noh“, der u.a. auf dem 27. Slamdance Film Festival 2021 zu sehen war, der dahinter stehenden Sammelleidenschaft, der weltweiten Maskensuche und der Zusammenarbeit mit Kaori Ishida erfahren.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

Sechs Fragen an Thùy Trang Nguyễn

Phuong Tran Minh

Interview: Im Gespräch mit der Regisseurin Thùy Trang Nguyễn konnten wir mehr über ihren 34-minütigen Film „Jackfruit“, der auf dem 42. Filmfestival Max Ophüls Preis seine Premiere feierte, erfahren, wie die Geschichte mit ihrer eigenen Großmutter zusammenhängt, warum sie viele Themen in ihrem Film vereinte und welchen Stellenwert Authentizität bei der Inszenierung einnahm. 

Weiterlesen

„Pakeha“ (2020)

Kurzfilm / Neuseeland / Fiktion / 2020

Filmkritik: Auf dem 42. Filmfestival Max Ophüls Preis feierte der Dokumentar-Kurzfilm „Pakeha“ von Dorian Barbera im Programm ‚MOP-Shortlist: Doku‘ seine Premiere. Er wirkt auf den ersten Blick wie ein klassischer Dokumentarfilm, bis er sich entschließt den Blickwinkel zu ändern.

Weiterlesen

“Coco – Lebendiger als Leben” (2017)

Poster zum Film "Coco"

© Disney & Pixar

Filmkritik:  Die Animationsfilm-Schmiede Pixar liefert uns seit 1995 Langfilme, welche das Publikum durch ihre Vielfältigkeit, ihre Gestaltung und ihre Geschichten stets begeistern können. Ganz vorn mit dabei sind Filme wie “Toy Story” (1995), “Findet Nemo” (2003), “Oben” (2009), “Alles steht Kopf” (2015) und “Arlo & Spot” (2015). Der neueste Streich von Pixar, mittlerweile ein Mitglied der Walt-Disney-Familie, ist der Animationsfilm “Coco – Lebendiger als Leben” (OT: “Coco”, USA, 2017). Weiterlesen