„Der Schusch und der Bär“ von Charlotte Habersack (2019)

32 Seiten / ab 3 Jahren / Ravensburger Verlag / 12,99 €

© Ravensburger Verlag

Buchkritik: Nachdem 2016 bereits „Der schaurige Schuch“ von Charlotte Habersack das unbekannte Wesen eingeführt und mit vielen Bergbewohnern bekannt gemacht hat, konzentriert sie sich in ihrer zweiten Geschichte „Der Schusch und der Bär“ ganz auf den Bären, der scheinbar nur Interesse an seinem Besitz hat.

Weiterlesen

„Ein Apfel für alle“ von Feridun Oral (2008)

32 Seiten / ab 3 Jahren / Minedition / 13,95 €

© minedition

Buchkritik: Der türkische Kinderbuchautor Feridun Oral appelliert mit seinem neuesten Kinderbuch „Ein Apfel für alle“ (OT: „Kırmızı elma“) mit entzückenden Bildern und einer ernsten Geschichte an Mitgefühl, Solidarität und Freundschaft.

Weiterlesen

„Raus aus der Mental Load Falle: Wie gerechte Arbeitsteilung in der Familie gelingt“ von Patricia Cammarata (2020)

224 Seiten / Beltz Verlag / 17,95 €

Buchkritik: Die Psychologin, Bloggerin und Podcasterin Patricia Cammarata macht mit ihrem Sachbuch „Raus aus der Mental Load Falle: Wie gerechte Arbeitsteilung in der Familie gelingt“ von einem ganz persönlichen Ansatzpunkt heraus ein Problem in der Gesellschaft deutlich, das die meisten Menschen nicht unter den Begriff Mental Load kennen, das ihnen aber bestimmt vertraut vorkommt.

Weiterlesen

Jetzt Online! – Der Kurzfilm „Kaputt“

Streaming-Möglichkeit: Der Animationsfilm „Kaputt“ (ET: „Broken“) von Volker Schlecht und Alexander Lahl überzeugte auf dem 29. Filmfest Dresden das Publikum und die Jury und wurde lobend erwähnt. Darüber hinaus war der gelungene, informative Anime-Dok auf vielen Festivals zu sehen.   

Ihr habt nun die Möglichkeit ihn online zu sehen (in deutsch):

Ein Kurzfilm-Tipp von Doreen Matthei

„AAA-UUU! – Hab keine Angst im Dunkeln“ von Jonny Lambert (2017)

32 Seiten / ab 3 Jahren / HABA Sales GmbH & Co. KG / 12,95 €

Buchkritik: Das Kinderbuch „AAA-UUU! – Hab keine Angst im Dunkeln“ von Jonny Lambert erzählt mit wunderbaren Illustrationen und einem großen Spaß an der Vertonung der Geräusche von der unnötigen Angst im Dunkeln.

Weiterlesen

„Achtung! Knuddelalarm“ von Jane Chapman (2016)

32 Seiten / ab 3 Jahren / kizz in Herder / 12,99 €

© Herder Verlag

Buchkritik: Auch Schmusen kann mal zu viel sein. Kinder und Eltern kennen das von beiden Seiten. Die englische Kinderbuchautorin Jane Chapman ersann für ihre Botschaft in ihren Kinderbuch „Achtung! Knuddelalarm“ (OT: „No more cuddles!“) ein knuddeliges Schmusemonster, das einfach ständig alle knuddeln wollen.

Weiterlesen

„Fleabag“ (Staffel 2, 2019)

Serienkritik: Nachdem die Serienschreiberin und Schauspielerin Phoebe Waller-Bridge die erste Staffel ihrer Comedy-Serie „Fleabag“ mit nur sechs Folgen, basierend auf einem Ein-Frau-Theaterstück, abgedreht hatte, war ihr nicht klar, ob und wie es von diesem Punkt aus weitergehen könnte. Drei Jahre später erschien „Fleabag“ erneuert mit sechs frischen Folgen und einer grundlegend verrückten Idee.

Weiterlesen

„Eine Sternschnuppe im Schnee“ von Yumi Shimokawara (2019)

32 Seiten / ab 4 Jahren / Orell Füssli Verlag / 14,95 €

Buchkritik: Die japanische Autorin und Illustratorin Yumi Shimokawara erzählt in ihrem ersten Kinderbuch „Eine Sternschnuppe im Schnee“ (OT: „Starhunting“) vom Wert der Freundschaft und liefert dafür wunderbare Bilder.

Weiterlesen

„Ein Biber reist um die Welt“ von Magnus Weightman (2019)

40 Seiten / ab 3 Jahren / Loewe Verlag / 14,95 €

© Loewe Verlag

Buchkritik: Das Kinderbuch „Ein Biber reist um die Welt“ von Magnus Weightman thematisiert in der Abenteuergeschichte des Biber nicht nur die weltweite Flora und Fauna, sondern besteht auch selbst aus recyceltem Papier und umweltfreundlichen Farben.

Weiterlesen