Fünf Fragen an Zaide Kutay und Christelle Serrano

Regisseurinnen Christelle Sorrano und Zaide Kutay

Interview: Im Gespräch mit Zaide Kutay und Christelle Serrano erzählen sie mehr über den gemeinsamen Film mit Christelle Serrano „The Market of Lost Things“, welchen sie gemeinsam an der Hochschule Luzern Design und Kunst entwickelt haben. Dabei berichten sie von der Entstehung, der tonalen Umsetzung und ob Miyazaki auf ihr Werk Einfluss genommen hat.

The original english language interview is also available.
Weiterlesen

Fünf Fragen an Jannis Alexander Kiefer

Interview: Im Gespräch mit dem Filmstudenten Jannis Alexander Kiefer erzählt er mehr über die Entstehung seines Kurzfilms „Comments“, vorgestellt u.a. auf dem LISFE 2018 (Leiden International Shortfilm Experience), den Short Film Breaks in Rumänien und den 29. Bamberger Kurzfilmtagen, warum er sich gerade das Thema Hasskommentare vorgenommen hat und warum er sich dafür entschied mit Laiendarsteller zu arbeiten. Weiterlesen

„MY BBY 8L3W“ (2014)

Kurzfilm / Frankreich & Deutschland / Fiktion / 2014

Filmkritik: Die Gruppe Neozoon, bestehend aus weiblichen Künstlerinnen aus den Städten Berlin und Paris, machen nicht nur mit Performances auf sich aufmerksam, sondern veröffentlichen auch regelmäßig Filme, die man auch meist auf ihrer Webseite sehen kann. „MY BBY 8L3W“ hat es als Experimentalfilm sogar bis auf die 28. Bamberger Kurzfilmtage geschafft. Weiterlesen

„Gelato – Die sieben Sommer der Eisliebe“ (2018)

Kurzfilm / Deutschland / Animation / 2018

Filmkritik: Der 12-minütige Animationsfilm „Gelato – Die sieben Sommer der Eisliebe“ von Daniela Opp, zusehen u.a. auf dem 29. Bamberger Kurzfilmtagen und auf dem 20. Landshuter Kurzfilmfestival, ist eine Liebeserklärung an Eiscreme und gleichzeitig eine kleine, gut eingebaute Geschichtsstunde. Weiterlesen