„Kung Fury“ (2015)

Kurzfilm / Schweden / Fiktion / 2015

Poster zum Kurzfilm "Kung Fury"Filmkritik:  In der Trash-Nacht der 27. Bamberger Kurzfilmtage 2017 lief der wohl trashigste Film aller Zeiten: “Kung Fury”. Der per Crowdfunding produzierte Film bietet alles auf, was man von einem 80er Jahre-Spektakel erwartet und zudem noch mehr, womit man nie gerechnet hätte.

Weiterlesen

Video-Essay “The Marvel Symphonic Universe” (2016)

Passanten beim Vorsingen (© Every Frame a Painting)

Videotipp: Tony Zhou ist freiberuflicher Cutter, aber in seiner Freizeit arbeitet er langsam und beständig an Video-Essays über Filme, Filmemacherinnen und Filmemacher, welche er auf seinem YouTube-Kanal „Every Frame a Painting“ veröffentlicht. In seinem aktuellen Video-Essay “The Marvel Symphonic Universe” stellt er die These auf, dass die Musik in Marvel-Filmen im Gegensatz zur Musik in anderen Blockbustern nicht besonders gut im Gedächtnis bleibt. (Das Video ist englischsprachig. Untertitel sind in vielen Sprachen verfügbar, leider nur keine deutschsprachigen.) Weiterlesen

„Bruder vor Luder“ (2015)

© 2015 Constantin Film Verleih GmbH

© 2015 Constantin Film Verleih GmbH

Filmkritik: Jede Generation wächst mit unterschiedlichen Medien und Formaten heran. Sei es die Bravo, spezielle Fernsehsendungen, 90er-Jahre-Boygroups oder später dann Tokio Hotel. Meistens haben die Erwachsenen keinen Draht dazu, was oft auch den Reiz ausmacht. Die heutige Jugend (zwischen 11 und 16 Jahren) liebt YouTube und seine Stars. So ist es nicht verwunderlich, dass auf Kartoffelsalat“ (2015), der fast ausschließlich mit YouTube-Stars bevölkert war, nun der nächste so geartete Film folgt. DieLochis, die einen der erfolgreichsten deutschsprachigen Kanäle auf YouTube unterhalten, wagen sich mit „Bruder vor Luder“ (DE, 2015) auf die Kinoleinwand.

Weiterlesen

“Kartoffelsalat – Nicht fragen!” (DE, 2015)

© take 25 Pictures GmbH

© take 25 Pictures GmbH

Filmkritik: Es gibt auf der Welt viele schlechte oder schlecht gemachte Filme. Gerade im Horrorgenre und im B-Sektor finden sich einige Perlen. Die Sharknado-Trilogie (2013-2015, 2016 erscheint der vierte Teil) sticht mit seiner miesen Qualität hervor, kann dabei aber meistens noch gut unterhalten. Das liegt daran, dass sich diese Art Filme oft selbst nicht zu ernst nehmen. Der Spaßfaktor bleibt aber bei dem deutschen Film “Kartoffelsalat – Nicht fragen!” auf der Strecke, da er zu viel erreichen will und mit altbackenem Humor zu überzeugen versucht. Dafür wird ihm eine ganz seltene Ehre zuteil. Auf dem Imdb Bottom Charts belegt er den Platz 1 mit einer Wertung von 1,1 als schlechtester Film aller Zeiten! Filme wie “Daniel, der Zauberer” (2004, Platz 19) oder “Alone in the Dark” (2005, Platz 71) von Uwe Boll haben dagegen keine Chance.

Weiterlesen