Sechs Fragen an Eric Montchaud

Interview: Im Gespräch mit dem französischen Filmemacher Eric Montchaud konnten wir mehr über seinen Kurzfilm „Un Caillou Dans la Chaussure“ erfahren, warum er sich für Frösche und Hasen für seine Geschichte entschied und was bei Animationen für ihn wichtig ist.

The original english language interview is also available.

Weiterlesen

„Un Caillou Dans la Chaussure“ (2020)

Kurzfilm / Frankreich, Schweiz / Animation / 2020

Filmkritik: Der französisch-schweizerische Kurzfilm „Un Caillou Dans la Chaussure“, was übersetzt soviel wie ‚Stein im Schuh‘ bedeutet, von Eric Montchaud erzählt mit der Stop-Motion-Technik von dem Gefühl in einem Land fremd zu sein.

Weiterlesen

„The Raft“ (2019)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2019

Filmkritik: Bei seiner Premiere in Toronto spaltete der Kurzfilm „The Raft“ von Sylvain Cruiziat, der ebenfalls auf dem 32. Filmfest Dresden im ‚Nationalen Wettbewerb‘ zu sehen war, die Gemüter, berichtet er doch schonungslos von alltäglichem deutschen Rassismus und wie dies auch von der Kunst missbraucht wird.

Weiterlesen

„Walk Run Cha-Cha“ (2019)

Kurzfilm / USA / Dokumentation / 2019

 Filmkritik: Auf den ersten Blick scheint die Kurz-Dokumentation „Walk, Run, Cha-Cha“ nicht der perfekte Oscarkandidat zu sein. Doch der Film von Laura Nix, einer der fünf Nominierten als ‚Bester Dokumentar-Kurzfilm‘ auf der 92. Oscarverleihung, erzählt auf entspannte Weise eine Flüchtlingsgeschichte aus einem anderen Blickwinkel heraus.

Weiterlesen

„From a Great Height“ (2018)

Kurzfilm / Weißrussland, Russland / Animation / 2018

Alexander Lesko und Dmitry Oleinik

Filmkritik: In ihrem Kurzfilm „From a Great Height“ (OT: „From a Great Height”), welches auf den 28. Filmfestival Cottbus lief, spielt die Regisseurin Vlada Senkova mit Ungewissheit, Vorurteilen und einem unbestimmten, aber spürebaren Bedrohungsgefühl. Weiterlesen