Vier Fragen an Siegfried A. Fruhauf

Regisseur Siegfried A. Fruhauf
© Katharina Müller

Interview: Im Gespräch mit dem österreichischen Künstler und Filmemacher Siegfried A. Fruhauf erzählt er von den Ursprüngen seines Kurzfilms „Where do we go“, welcher die 25. Regensburger Kurzfilmwoche mit eröffnet hat, wie die aktuelle Flüchtlingskrise damit hineinspielt und wie er ihn technisch umgesetzt hat. Weiterlesen

„United Interest“ (2016)

Kurzfilm / Deutschland & USA / Fiktion / 2016

© Film Boutique

Filmkritik: Der deutsche Filmemacher Tim Weidmann (*1976) war schon an einigen Hollywood-Produktionen wie „Spy Games“ (1999) als Animator beteiligt. Sein eigener, zweiter Kurzfilm „United Interest“ ist eine Abrechnung mit dem amerikanischen Kapitalismus.
Weiterlesen

“Zeit16” (2015)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2015

Filmkritik: Der Bamberger Filmemacher Stephan Grosse-Grollmann (*1956), der auf den 27. Bamberger Kurzfilmtagen 2017 für seinen Film “radfahrn” (1977/2015) mit einem Schokoladenreiter ausgezeichnet wurde, präsentiert in seiner Heimatstadt mit “Zeit16” einen Experimentalfilm, der im Gedächtnis bleibt. Weiterlesen