„Before It’s Too Late“ (2019)

Kurzfilm / Brasilien / Fiktion / 2019

Filmkritik: In seinem neuesten Kurzfilm „Before It’s Too Late“ (OT: „Antes Que Seja Tarde“), gesehen im Zuge des 31. Lesbisch Schwules Festival Hamburg 2020, erzählt der brasilianische Regisseur Leandro Goddinho von der Sprengkraft eines Coming-Outs, wenn es im Licht der Öffentlichkeit passiert. 

Weiterlesen

„Sex Education“ (Staffel 2, 2020)

Serienkritik: Die britische-Netflix-Serie „Sex Eduaction” überraschte die ZuschauerInnen in ihrer ersten Staffel mit einer guten Mischung aus Übertreibungen, Offenheit und echten Problemschilderungen. Jetzt gibt es die zweite Staffel, in der die Serienmacherin Laurie Nunn ihrem Konzept treu bleibt, sich aber immer mehr auf die ernsten Töne fokussiert.

Weiterlesen

Sieben Fragen an Stefan Langthaler

Interview: Im Gespräch mit dem Filmemacher Stefan Langthaler konnten wir mehr über seinen Kurzfilm „Fabiu“ erfahren, der u.a. auf dem 41. Filmfestival Max Ophüls Preis lief und auf weitere Festivals u.a. den 31. Bamberger Kurzfilmtagen zu sehen war. Er erzählt, wie ein Alptraum ihn zu seinem Film inspiriert hat, was bei der Wahl der DarstellerInnen wichtig war und was ihm optisch am Herzen lag.

Weiterlesen

„Fabiu“ (2020)

Kurzfilm / Österreich / Fiktion / 2020

Filmkritik: Der österreichische Film „Fabiu“ von Stefan Langthaler, gesehen im Zuge der 31. Bamberger Kurzfilmtage 2021, erzählt eine berührende Geschichte vom Altern, Lieben und gibt zu dem noch Einblick in die häusliche Pflegepraxis und feierte auf dem letztjährigen 41. Filmfestival Max Ophüls Preis seine Weltpremiere. 

Weiterlesen