“Sog“ (2017)

Kurzfilm / Deutschland / Animation / 2017

Filmkritik: Der Animationskurzfilm “Sog” des Filmemachers Jonatan Schwenk lief im diesjährigen Festivalbetrieb auf vielen Festivals darunter den 28. Bamberger Kurzfilmtagen und dem 30. Filmfest Dresden, auf dem er den Goldenen Reiter für den besten Animationsfilm im Nationalen Wettbewerb gewann.

Weiterlesen

“Familienzuwachs” (2017)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2017

Filmkritik: Der deutsche Kurzfilm “Familienzuwachs” (AT: “Modern Family”), gesehen auf dem 19. Landshuter Kurzfilmfestival 2018, geht ein wichtiges aber schwierig anzupackendes Thema mit der richtigen Mischung aus Humor und Alltagswirklichkeit an. Weiterlesen

“Speechless” (2016)

Kurzfilm / Deutschland / Fiktion / 2016

Filmkritik: Zum festen Programm des Landshuter Kurzfilmfestival gehört die Sprungbrettreihe, welche jedes Jahr von SchülerInnen der Landshuter Gymnasien zusammengestellt und moderiert wird. Auch im Jahr 2017 waren diese Veranstaltungen sehr gut besucht und lieferten abwechslungsreiche Unterhaltung und gleichzeitig ein gutes Bild, was die deutsche Jugend so bewegt. Im zweiten Block sprang nicht der Gewinner der Reihe, “Voicemail” (2016), besonders ins Auge, sondern der deutsche Kurzfilm “Speechless”. Weiterlesen